Selecao '08 SgH-FIFA-Turnier - Coole Idee: Playstation-Turnier mit Fifa 13 vom 05.12.2012 

OV-Artikel vom 05.12.2012

Vechta Der alte Rasta-Dome ist geblockt: 160 Spieler, 32 Gruppen, viele Stations und Fernseher. Mit einer ganz coolen Idee bereichern Philipp Mählmeyer (Lutten) und Felix Dierken (Goldenstedt) die OV/KSB-Aktion „Sportler gegen Hunger“: Die beiden Thomaner des Abi-Jahrgangs Selecao08 ermitteln mit Freunden den besten Fifa-13-Playstation-Spieler des Kreises Vechta. Nicht in einer kleinen Wohnstube, sondern bei einem großen Turnier mit maximal 160 Spielern. Schauplatz ist am 29. Dezember (Samstag) der alte Rasta-Dome, die Halle West in Vechta. Anpfiff: 9.30 Uhr.

Philipp und Felix am FIFA spielen
Foto: OV

Das Projekt ist äußerst ambitioniert. Mehrere Playstations werden nebeneinander in der Halle zum Spielen aufgebaut. In 32 Gruppen à fünf Spielern geht’s um den Gruppensieg, die Top 2 gehen in die Endrunde. Vor der Tribüne können Zuschauer und pausierende Spieler die Matches auf mehreren Fernsehern verfolgen. Außerdem stellt die Firma Spotlight Veranstaltungstechnik Lohne eine Großleinwand (acht Quadratmeter) zur Verfügung.

Wer eine Station oder ein TVGerät mitbringen kann – gerne. Für die Fans von Fifa 13 nur so viel: Gespielt wird mit den 25 besten Klub- bzw. Nationalteams, deren Unterschied ein halber Stern ist. Die Teams werden zugelost, so dass nicht jeder mit dem FC Barcelona an die Knöpfe gehen kann.

Die Organisatoren haben für ihre Turnierpremiere die Homepage www.sgh-fifa-turnier.de eingerichtet. Dort gibt es alle Infos. Und über Facebook kann sich jeder für dieses neuartige Event anmelden. Die Fifa-13-Fans sollten sich sputen: Innerhalb kürzester Zeit haben sich bereits 80 Player angemeldet.

zur Quelle