Selecao '08 SgH-FIFA-Turnier - "selecao08" plant den Hattrick im Land des Weltmeisters vom 03.12.2014 

OV-Artikel vom 03.12.2014

Einen perfekten Hattrick im Land des Weltmeisters möchte die "selecao08" landen: Die Jungs des entsprechenden Abi-Jahrgangs vom Thomas-Kolleg starten in der Halle Vechta-West ihr drittes FIFA-Playstation-Turnier für "Sportler gegen Hunger". Die "Player" fiebern dieser coolen Veranstaltung förmlich entgegen, denn kurz nach dem Start der Anmeldephase liegen bereits 130 Zusagen vor - und das Feld ist auf maximal 192 begrenzt.


An 32 TV-Geräten kickten die Spieler vor einem Jahr um den Sieg beim SgH-FIFA-Turnier. Foto: Borchert

Das SgH-FIFA-Turnier findet wie immer zwischen Weihnachten und Neujahr statt, diesmal aber am Sonntag, den 28. Dezember. Der Grund ist einleuchtend: Zum Aufbau benötigen die Organisatoren schon einen ganzen Tag - und das geht schlecht am 2. Weihnachtstag; so bleibt nur der Samstag zum Aufbau.

Wichtige Neuerung für die Teilnehmer: Gespielt wird auf der neuen Konsole Playstation 4 mit FIFA 15. Das erschwert die Voraussetzungen für die Organisatoren, die noch mehr Technik-Equipment benötigen. Es ist nicht mehr möglich, dass jeder Spieler einfach nur seinen Controller mitbringt. Es wird an festen Playstations mit zwei festen Controllern gespielt, die an der Station bleiben. Die Playstation 4 ist für ein stark individualisiertes Onlinespielen konzipiert. "Das macht es uns schwerer, das Turnier technisch umzusetzen. Die Playstation-Ingenieure denken weniger an SgH als wir", sagt Mitorganisator Felix Dierken mit einem Schmunzeln.

Trotzdem wagt sich selecao08 wieder an dieses Projekt heran, das wahrlich eine große Herausforderung ist. Daher richtet Felix Dierken einen dringenden Appell an alle Teilnehmer: "Wir sind darauf angewiesen, dass die Spieler uns Playstations, Fernseher und Controller zur Verfügung stellen."

Das SgH-FIFA-Turnier beginnt am 28. Dezember um 9:00 Uhr. Es werden die ersten 64 Plätze ausgespielt, so dass viele mehr Spiele im Turnierverlauf haben.*